zum Inhalt springen

CUSL-Veranstaltungen

Im Rahmen des CUSL-Programms bietet der Lehrstuhl für US-amerikanisches Recht semesterweise zwischen 10 und 15 interessante Kurse an. Jeder der angeboten Kurse ist eine Lehrveranstaltung iSd § 7 Abs. 1 Nr. 3 JAG NRW (Fremdsprachennachweis). Das Kursangebot variiert von Semester zu Semester.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über unser gesamtes semesterunabhängiges Kursangebot. Um eine detaillierte Kursbeschreibung zu erhalten, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Kursnamen. Sollten sich im Laufe des Semesters Änderungen bzgl. einzelner Veranstaltungen ergeben, so informieren Sie sich diesbezüglich bitte unter Aktuelles.

Die Einschreibung für die Kurse erfolgt grundsätzlich über KLIPS, es sei denn eine Anmeldung über den Lehrstuhl wird ausdrücklich vorausgesetzt.

Für das Wintersemester 2017/2018 werden nachfolgende Veranstaltungen angeboten. Beim Veranstaltungsplan handelt es sich lediglich um eine Übersicht über alle im aktuellen Semester angebotenen CUSL-Veranstaltungen, der NICHT als Stundenplanvorschlag zu verstehen ist. Es handelt sich hierbei lediglich um den vorläufigen Veranstaltungsplan. Bis zum Vorlesungsbeginn im Oktober sind Änderungen möglich.

 

Überblick über das gesamte Kursangebot

Die nachfolgende alphabetische Auflistung von Kursen dient lediglich der Verschaffung eines Überblicks über generell angebotene Vorlesungen und ist weder als obligatorisch zu belegen noch als aktuelles Kursangebot zu verstehen. Für Kursinformationen klicken Sie den Kurs bitte an.

 

PFLICHTVERANSTALTUNGEN   


WAHLVERANSTALTUNGEN

  • Biodiversity Law Seminar
  • Environmental Law Basics and Comparative Studies
  • Comparative Law
  • Native American Law

Zu den möglichen Wahlveranstaltungen zählen auch die drei nicht als Pflichtveranstaltung gewählten Kurse.